Mit Teamgeist an die Spitze

– „Die Weißbrote“ siegten beim Sebastian Cup –

Lobberich (red). Zum 11. Sebastian Cup, dem alljährlichen Kicker-Turnier der Schulen, fanden sich rund 450 Kinder in der Dreifachsporthalle, an den Sportplätzen, ein. Die Teams stammen aus den 4. bis 6. Klassen der Nettetaler Schulen und bestehen aus jeweils zwei Spielern und acht ausgewählten Fans, die mit T-Shirts ausgestattet wurden. Welche zwei Schüler oder Schülerinnen an dem Turnier teilnehmen durften, wurde Klassen intern während der Pause oder des Sportunterrichts ausgespielt.

Wie auch in den Jahren zuvor durften sich die Mannschaften über große Unterstützung von Familienmitgliedern, Mitschülern und Lehrern freuen, die sowohl am Spielfeldrand, als auch auf der Tribüne für Stimmung sorgten. Bereits im Jahr 2006 wurde das Turnier vom Organisator, Roland Christmann, ins Leben gerufen. Besonders wichtig sei ihm hierbei, dass die Kinder vom Fernseher und den Spielekonsolen weggelockt und der Teamgeist sowie das Miteinander gefördert werden. Während der Spielpausen konnten sich die Kinder beim Spiele-Triathlon auspowern, welcher durch den TV Lobberich unterstützt wurde.

Die Einnahmen durch den Kuchen- und Getränkeverkauf der Cafeteria (am Rande des Geschehens) werden an Löwenherz-Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V. gespendet.

Den ersten Platz beim Kicker-Turnier belegte das Team „Die Weißbrote“, Klasse 6c des Werner-Jaeger-Gymnasiums (Benedikt Schroers und Konstantinos Pavlidis). Das Team „Hobbykicker“, Klasse 6a der Realschule Kaldenkirchen (Dominik Brüggen und Fabian Zywialowski), durfte sich über den zweiten Platz freuen. Den dritten Platz erspielte sich das Team „Das Rabe-Socke-Team“ der Klasse 5c der Gesamtschule Nettetal (Yassih Zibiri und Annkatrin Weingarten).

Das erstplatzierte Team durfte sich über 250 Euro, gesponsert durch die Geschäftsstelle Nettetal der Volksbank Krefeld, für die Klassenkasse freuen. Das zweit- und drittplatzierte Team gewannen je 125 Euro und 62,50 Euro für ihre Klasse. Diese Gewinne wurden durch die Sebastian Apotheke gestiftet.

Bei dieser Gelegenheit konnte die Sebastian Apotheke (Ein Herz für Sportler) das neue Produkt, die All-In Sports Box for Kids, einem passenden Publikum präsentieren und über die Erstversorgung von Kindern bei Sportverletzungen informieren.

Fotos: Susanne Peters/privat

DSC_0856

Roland Christmann, Initiator des traditionellen Kickerturniers. Foto: Susanne Peters

DSC_0858

Sportliche Abwechslung in den Pausen. Foto: Susanne PetersDSC_0864

Spaß und Spannung pur. Foto: Susanne Peters  DSC_0871

Bunte Unterstützung durch die Fans. Foto: Susanne Peters     DSC_0895

Die Spannung steigt. Foto: Susanne Peters

DSC_0896

Ein Höchstmaß an Konzentration. Foto: Susanne Peters

IMG_4210

Strahlende Sieger! Foto: privat

 

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...