„Sie haben es geschafft!“ – Weiter so, Jungs!

– Von Torsten Jansen und Susanne Peters –

Lobberich. UEFA-Euro 2016: Was für ein grandioser Sieg beim EM-Viertelfinale! Was für ein Spiel voller Emotionen, buchstäblich Nerven zerreißend bis zur letzten Minute – ein wahrer DFB-Elfmeterkrimi! Deutschland im Freudentaumel. Der Weltmeister ist zurück!

Italien galt als Angstgegner der Deutschen – konnte doch die DFB-Elf noch nie bei bei einem großen Turnier gegen die Azzurri gewinnen. Die Deutsche Nationalmannschaft jedoch begeisterte in der Tat erneut landesweit alle Generationen, wie noch vor zwei Jahren in Brasilien, und schrieb damit definitiv Sportgeschichte: Zum ersten Mal gelang ihr ein Sieg gegen Italien bei einer EM oder WM. „La Mannschaft“ ist zurück!

Nach diesem Triumph gegen die Italiener wartet im kommenden Halbfinale höchstwahrscheinlich der Gastgeber Frankreich auf uns. Sehen wir dann „La Mannschaft“ aufs Neue in dieser gut aufgelegten Form, ist auch der Titel drin. Nach dem Sieg gegen Italien darf man sich ruhig mal ein wenig aus dem Fenster lehnen. Tut gut, allerdings sollte man es auch nicht übertreiben, denn jeder Gegner verdient Respekt. Hochmut kommt vor dem Fall, und wir sollten „La Mannschaft“ nicht mit Überdruckerwartungen destabilisieren, sondern uns vielmehr selbst als zwölfter Mann unserer Mannschaft verstehen. Zusammenhalt stärkt und mit den bisher gezeigten Leistungen können wir Fans mehr als zufrieden sein.

Das Engagement unserer Mannschaft stimmte bisher immer, wir gehören zu den besten vier Nationalmannschaften unseres Kontinents, was nicht jeder unbedingt von sich behaupten kann. Aber „Häme“ beiseite, wir mussten schließlich 1978 auch einiges ertragen. Und wer will denn hier uralte Rechnungen aus dem letzten Jahrtausend ausgraben? Die alte Rechnung gegen Italien ist jedenfalls nun beglichen.

„Ziemlich genau 20 Jahre, nachdem Sie die Deutschen zum letzten Europameistertitel geschossen haben, folgt jetzt der nächste?“, wird Oliver Bierhoff gefragt. „Das wäre mein größter Traum!“, antwortet der Manager der Deutschen Nationalmannschaft. Daumen hoch! Weiter so Jungs!

Auch die Lobbericher feierten: Hupkonzerte explodierten förmlich und es herrschte ausgelassene Partystimmung auf dem Doerkesplatz, der, wie zuletzt während der WM 2014, freudig feiernde Menschen anzog.

Hier ein paar fröhliche Eindrücke (alle Fotos: Susanne Peters)…

EM 2013 Viertelfinale (9)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (2) Foto: Susanne Peters EM 2013 Viertelfinale (4)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (5)   Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (7)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (8)   Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (11)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (12)

Foto: Susanne Peters

EM 2013 Viertelfinale (10)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (13)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (14)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (15)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (1)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (16)

Foto: Susanne Peters

EM 2013 Viertelfinale (17)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (3)

Foto: Susanne PetersEM 2013 Viertelfinale (6)

Foto: Susanne Peters

 

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...