Einbruch in Einfamilienhaus

Lobberich (red). Während der Abwesenheit der Hausbewohner brachen Unbekannte zwischen dem 18. und dem 22. August, 8.30 Uhr, in ein freistehendes Einfamilienhaus am Sassenfelder Kirchweg ein. Die Tatverdächtigen hebelten eine Kellertür auf, die nach draußen führt und durchwühlten sämtliche Räume. Nach ersten Feststellungen fehlen zwei Fernseher, die zuvor im Wohnzimmer gestanden hatten. Konkrete Angaben zu weiterem Diebesgut liegen der Polizei derzeit nicht vor. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen im konkreten Fall nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.

 

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...