Big Bands spielen fröhlich auf

Lobberich (red). Im kulturellen Angebot Nettetals nimmt die Veranstaltung bereits einen festen Platz ein: das traditionelle Konzert des Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen. Es findet am 11. Februar, um 19.30 Uhr, in der Werner-Jaeger-Halle in Lobberich, statt.

Auf Einladung des Lions Club Nettetal gastiert das Ensemble unter Leitung von Hans Steinmeier in der Seenstadt und wird einen musikalisch unterhaltsamen Abend unter dem Motto „Von Swing bis Pop“ gestalten. Unterstützt wird es von den Big Bands der Liebfrauenschule Mülhausen und des Dülkener Albertus-Magnus-Gymnasiums.

Der Lions Club Nettetal ist ein Service-Verein und unterstützt Projekte im sozial-karitativen Bereich. Über die Einnahmen des Benefizkonzertes werden beispielsweise Institutionen wie Haus Franz in Dülken oder Projekte wie APKI unterstützt, das an verschiedenen Schulen Nettetals Schüler in akuten Krisensituationen mithilfe von speziell ausgebildeten Psychologen unterstützt.

Weitere Informationen sind unter der Rufnummer 02157/1413-0 und per Mail: gerald.laumans@laumans.de erhältlich.

Kulturelles Angebot für alle, musikalische Ausbildung für Jugendliche und soziales Engagement vereint die Veranstaltung des Lions Club Nettetal. Foto: Lions Club Nettetal

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...