Buntes Programm in Breyell

– Feuerwehrgerätehaus stand den Besuchern offen – 

Breyell (sp). Auch in diesem Jahr hatte der Löschzug Breyell der Freiwilligen Feuerwehr Nettetal zum Tag der offenen Tür, rund um das Gerätehaus, Am Kastell, eingeladen. Viele Gäste fanden sich ein und informierten sich sehr interessiert über das Geschehen vor und hinter den Kulissen der Freiwilligen Feuerwehr.

Ein abwechslungsreiches Programm, unter anderem mit Einsegnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeugs, Besuch des Trommlercorps, einer lustigen Aufführung der Evangelischen Kindertagesstätte Zwergenland, einer Hüpfburg sowie einer Entdeckertour für kleine Feuerwehrleute, sorgte für viel Unterhaltung. Auch dem ganztägig geöffneten Feuerwehrmuseum statteten viele Interessierte einen Besuch ab. Daneben fand ebenso die Bewirtung großen Anklang – es gab eine reichhaltige Kaffeetafel und Leckerbissen vom Grill, mit passenden Getränken für jeden großen und kleinen Gast.

„Viele Gäste fanden den Weg zu uns und auch das Wetter spielte recht gut mit“, resümierte Pressesprecher Dirk Heussen zufrieden.

Text: Susanne Peters, Fotos: Andreas Zorn und Susanne Peters

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...