Neues Stadtprinzenpaar gesucht

Kaldenkirchen (sp). Die Suche nach einem Stadtprinzenpaar durch die ausrichtenden Komitees der Nettetaler Karnevalsvereine hat eine lange Tradition. So ist auch der Kaldenkirchener Karnevalsverein für die Session 2017/2018 dabei, ein solches zu gewinnen. Leider ist es bis dato nicht gelungen, eines für die kommende Session zu finden. Anstrengungen, auch über die Ortsgrenzen von Kaldenkirchen und Leuth hinweg, haben bisher nicht den erhofften Erfolg gebracht.

Unabhängig davon werden sich die Komitees weiterhin darauf konzentrieren, bis nach den Sommerferien noch ein Prinzenpaar für die Session 2017/2018 zu finden. „Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht“, betont Jürgen Ihlo (1. Vorsitzender, Kaldenkirchener Karnevalsverein e.V.), „wir sind natürlich zuversichtlich Paar hierfür zu finden. Über die weiteren Entwicklung werden wir jeweils kurzfristig informieren.“

Weitere Informationen und Kontakt: 02157/132334 (Jürgen Ihlo).

Bild: Das Stadtprinzenpaar der vergangenen Session, Ulrike und Manfred Mertens. 

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...