Feudales Festbankett gefeiert

Breyell (sp). Zu einem vergnüglichen Festbankett lud der MGV „Liedertafel“ 1866 e.V. Breyell in den festlich geschmückten Saal Kreuels ein. Anlass war das 150-jährige Bestehen des Männergesangsvereins. Die meisten Breyeller Vereine sowie eine Vielzahl befreundeter Chöre waren vertreten, um zu Ehren des besonderen Jubiläums ihre Aufwartung zu machen.

Für schwungvolle musikalische Unterhaltung sorgte das „Kleine Salonorchester am Werner- Jaeger-Gymnasium“ unter der Leitung von Yvonne Herter. Auch die Chorgemeinschaft MGV „Hoffnung“ Lobberich/MGV-„Liedertafel“ Breyell sang fröhlich auf.

Bürgermeister Christian Wagner überbrachte seine Glückwünsche, feierlich in einer kurzweiligen Ansprache verpackt. Auch Hans-Theo Ohlenforst, Vorsitzender des Chorverbandes Linker Niederrhein, ließ es sich nicht nehmen, recht herzlich zu gratulieren.

Am Ende der offiziellen Feier sorgte der aus Funk und Fernsehen bekannte Entertainer Georg Leiste mit spritzigen und geistreichen Einlagen für fast karnevalistische Stimmung bei den zahlreichen Gästen. Zuvor jedoch hatte es eine Überraschung für den 2. Vorsitzenden der Breyeller „Liedertafel“, Karl-Heinz Küppers, gegeben. Denn dieser erhielt von dem 1. Vorsitzenden Paul Lienen, der den festlichen Abend moderierte, für seinen besonderen Einsatz eine Ehrenurkunde der „Liedertafel“. Obendrein wurde er zum Ehrenmitglied ernannt und erhielt vom Publikum tosenden Beifall sowie Standing Ovations. Dies ging dem gerührten Küppers offensichtlich sehr nahe. Bewegt bedankte er sich: „Dies ist ein wunderbar festlicher Abend und ich freue mich von Herzen über die besonderen Auszeichnungen.“

 

DSC_2251

Feierten 50 Jahre MGV Liedertafel sowie außerordentlichen persönlichen Einsatz (von links): Arno Beyer, Karl-Heinz Küppers, Manfred Meeners und Paul Lienen. Foto: privat

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen