Liedermatinée in der Burg Brüggen

Brüggen (red). Der Bass-Bariton Volker Mertens und die Pianistin Julia Vaisberg laden zu einer einstündigen Matinée mit

Liedern von Franz Schubert ein. Zu hören ist der Zyklus  „Schwanengesang“ auf Texten von L.Rellstab und H.Heine.

Das Konzert findet am 29. Mai, um 12 Uhr, im Kultursaal der Burg Brüggen statt. Der Eintritt ist frei.

_VM16354

Ist neben seiner Tätigkeit als Sänger auch als Chorleiter aktiv. Foto: privat

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen