Rollerfahrer schwer verletzt

Lobberich (red). Gegen 15.38 Uhr befuhr eine 66-jährige Autofahrerin aus Venlo die Straße Wilhelmshöhe und wollte an der Ampelkreuzung Dyck nach links in Richtung Lobberich abbiegen. Dabei übersah sie offensichtlich den ihr entgegenkommenden 61-jährigen Rollerfahrer aus Lobberich. Im Kreuzungsbereich prallte der Rollerfahrer auf den PKW, kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer.

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen