Von Rittern, Händlern und Gauklern

–  Mittelalterliches Flair in der Dorenburg – 

Grefrath (sp). Einmal eine Zeitreise in die Welt des Mittelalters machen. Ritter, Händler und Gaukler in einer authentischen Atmosphäre erleben. Das genossen die Besucher am dritten Juniwochenende, für zwei Tage, im Niederrheinischen Freilichtmuseum. Rund um die Dohrenburg tauchten die Menschen in die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit ein. Wer im Mittelalter-Gewand kam, zahlte einen ermäßigten Preis, Kinder und Jugendliche erhielten freien Eintritt.

Insgesamt 34 Lagergruppen sowie 45 Händler und Handwerker sorgten auf dem Museumsgelände für reges Marktreiben. Der zeitreisende Gast erlebte mittelalterliche Geschichte hautnah und sehr unterhaltsam. So zeigte ein Falkner seine Vögel, und auch der Schmied ließ sich bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Den Kindern bot unter anderem ein Puppenspieler bunte Abwechslung mit einem abenteuerlichen Programm.

Musik, Tanz und ein breites kulinarisches Angebot rundeten während der kompletten Veranstaltung das Programm ab. Außerdem präsentierte sich den Besuchern in detailreicher historischer Manier ein Pestumzug, und am Abend lud ein abendliches Tavernenspiel ein.

Alle Fotos: Werner Sieps

P1100287

Handwerk, authentisch präsentiert: Das Präparieren von Gussformen.

Foto: Werner Sieps

P1100324

Besinnlich leichte Harfenmusik empfing die Besucher des Mittelaltermarktes. Foto: Werner Sieps

P1100409

Mit vereinten Kräften wurde die frisch gewaschene Wäsche gewrungen.

Foto: Werner Sieps

P1100466

Eine Gaukler auf Stelzen drehte seine Runden. Foto: Werner Sieps

P1100540

Barden, Minnesänger und weitere mittelalterliche Musikanten sorgten für stimmungsvolles mittelalterliches Flair. Foto: Werner Sieps

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte Dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen