Rasen für Bochumer Fußballstadion zerstört

Grefrath (red). In der Nacht von Samstag, 30. Juli, auf den folgenden Sonntag, beschädigten unbekannte Täter mit einem oder mehreren Fahrzeugen eine große Rasenfläche in Mülhausen, nahe der Gaststätte „Zur Fluchtburg“. Der dort liegende Rollrasen einer großen Fachfirma sollte im Bochumer Fussballstadion verlegt werden, ist aber aufgrund erheblicher Beschädigungen nun wohl nicht mehr zu gebrauchen.

Der Schaden liegt nach Angaben eines Verantwortlichen im knapp fünfstelligen Eurobereich. Die Polizei Viersen bittet mögliche Zeugen der nächtlichen Zerstörungsfahrt, sich unter der Telefonnummer 02162-377/0 zu melden.

football-1396739_960_720

Foto: Fotolia

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen