Königliche Hoheiten bevölkern den Wittsee

P1000757_Bildgröße ändern

P1280162_Bildgröße ändern

Leuth (sp). Zwei Schwäne, keck miteinander spielend. Schließlich ein ganzer Tross, mit majestätisch erhabenen Häuptern in ihrem Revier, dem Wittsee.

Naturfotograf Franz Miertz aus Grefrath gelangen diese hübschen Aufnahmen dieser anmutigen Wasservögel auf einem seiner Streifzüge. Auch Blässhühner, Haubentaucher, Fischreiher und Eisvögel lassen sich hier unter anderem beobachten.

Es gibt den großen Wittsee im Norden, der Möglichkeiten zum Segeln und Rudern bietet. Der kleine im Süden jedoch steht unter Naturschutz, denn hier brütet im Frühjahr die bunte Vielfalt an Wasservögeln.

Fotos: Franz Miertz

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen