Einbrüche in freistehende Einfamilienhäuser

Breyell (red). In der Zeit vom 12. August, 8 Uhr, bis zum 18. August, 17 Uhr, brachen Unbekannte in zwei freistehende Einfamilienhäuser am Ritzbruch und an der Schulstraße ein.

In beiden Fällen durchsuchten die Tatverdächtigen den Wohnbereich, verließen die Tatorte jedoch, ohne Wertsachen entwendet zu haben. Hinweise auf mögliche verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die im Tatzeitraum an den jeweiligen Örtlichkeiten auffielen, nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.

240_F_113410439_Rgfk3bcK1pFm9WeIDqQngz2JKYNgwZSE

Bild: Fotolia

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen