Mit dem Auto überschlagen

Hinsbeck (red). Bei einem Alleinunfall auf regennasser Fahrbahn zog sich eine Autofahrerin aus Tegelen schwere Verletzungen zu. Am Donnerstag, 20. Oktober, um 18.12 Uhr, fuhr die 45-Jährige mit ihrem Pkw auf der Grefrather Straße, aus Richtung Büschen, in Richtung Hinsbeck.

In einer Rechtskurve geriet sie auf der bergab führenden, regennassen Fahrbahn ins Rutschen. Sie kam von der Fahrbahn ab und glitt in die rechte Böschung. Ihr Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Die Halterin konnte das Fahrzeug über die Beifahrerseite verlassen, hatte sich jedoch bei dem Unfall schwere Verletzungen zugezogen. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Für die Zeit der Aufnahme blieb der Bereich der Unfallstelle vorübergehend gesperrt. Den Pkw stellten die Beamten zur Eigentumsüberprüfung sicher.

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte Dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen