Aufregende Abenteuer im Zahlenland

– ANZEIGE – 

Eine fantasievolle Lesereise in die Mathematik –

Lobberich/Würselen (sp). „Spaß beim Lernen ist das Wichtigste“, meint Gymnasiallehrer Alexander Heimes, der in der Nähe von Aachen, unter anderem Mathematik, ab der 5. Klasse, unterrichtet. Dem ehemaligen Lobbericher, mit Wohnsitz in Würselen, liegt es am Herzen, dass die Kinder nicht zu sehr unter Leistungsdruck geraten, sondern sich mit Freude am Lernen individuell entwickeln. Deshalb begann er bereits vor Jahren, parallel zum Unterricht, mit fantasievollem visuellen Zusatzmaterial zu arbeiten.

Manchen fällt es leicht zu rechnen, Andere tun sich ein wenig schwer. So kam mir die Idee zu einem Buch, das als lehrreiche Abenteuergeschichte spielerisch an mathematische Herausforderungen heran führt.“ Damit habe er praktisch seine ursprüngliche Idee aus dem Unterricht erweitert und den Schülern zusätzlich einen fantasievollen Zugang zu den für sie relevanten mathematischen Themen verschafft. „Beim Lesen läuft ein Film im Kopf ab. In meiner Geschichte befinden sich die Kinder quasi selbst direkt im Geschehen, erleben mit den personalisierten Zahlen aufregende Abenteuer und lösen die Aufgaben mit“, beschreibt er lächelnd.

So führt das spannende Taschenbuch, mit dem kunterbunten Cover, Kinder ab der 4. bis zur 6. Klasse, auf eine hinreißende Lesereise, die bis zur letzten Seite fesselt: Die Zwillinge Tom und Sarah werden morgens von ein paar frechen, sprechenden Zahlen geweckt und überredet, mit ins verborgene Zahlenland zu kommen. Dort müssen sich die aufgeweckten Kids einer besonderen Aufgabe stellen: Allerorts herrscht großes Chaos und die natürlichen Zahlen schweben in Gefahr. Wie können sie bloß gerettet werden?

Wer mit Tom und Sarah in ihre fröhlich bunte Fantasiewelt abtauchen und erfahren möchte, ob und wie sie die Zahlen retten können, der erfährt die Auflösung in dem charmanten kleinen Machwerk „Aufruhr im Zahlenland“ (Papierfresserchens MTM-Verlag, ISBN Nummer 9783861966050, 9,20 Euro). Warmherzig und mit viel Fantasie erzählt von Alexander Heimes.

– ANZEIGE –

dsc_2903-2

Mathematiklehrer Alexander Heimes führt die Kinder mit seinem spannenden Begleitbuch fantasievoll an den Unterrichtsstoff heran. Foto: Susanne Peters

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen