Riesenspaß mit Osterhase Kuschelnase

Lobberich (sp). Da staunten die Kinder nicht schlecht, als der Osterhase höchst persönlich am Gründonnerstag ihr Lobbericher DRK Familienzentrum NRW besuchte und so für kunterbunte Unterhaltung sorgte. Denn Violettas Puppenbühne aus Wegberg unterhielt 117 Kinder mit ihrer fantasievollen Geschichte „Osterhase Kuschelnase“, um die Zeit am letzten Tag vor dem langen Wochenende zu versüßen.

Nicht mehr lange hin ist es bis Ostern und so ging der alte Hase zum Bauernhof, um ein paar Eier vom Hahn zu erbitten. Diesmal war auch sein Sohn „Kuschelnase“ mit dabei, der noch ein wenig ängstlich war – sollte es doch seine erste Bewährungsprobe als Osterhase werden. Und wie das so mit dem quirligen Nachwuchs ist: in der Aufregung vergaß Osterhase Kuschelnase das Ein oder Andere oder brachte es durcheinander. Gut, dass es den Kasper gibt und natürlich die Kinder im Publikum und das Krokodil und die Hexe und dass zum Schluss eben alles noch gut ausging!

45 Minuten folgten die Kinder gebannt dem bezaubernden Spiel auf der Puppenbühne und spendeten als Dankeschön tosenden Applaus und kräftiges Getrampel. „Es war sehr schön und eine tolle Überraschung“, schwärmt Lara (5) mitroten Wangen und glänzenden Augen. „Das war eine wunderbare Einstimmung auf die kommenden Ostertage“, freut sich auch Andreas Zorn, Leiter der Kindertagesstätte, mit den Kindern über die gelungene Überraschung.

 Text: Susanne Peters, Fotos: Andreas Zorn

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen