Ultraleichtflieger kippte nach vorn

Grefrath (sp). Gegen 16.30 Uhr wollte ein Ultraleichtflieger auf dem Flugplatz Niershorst starten. Das Flugzeug kippte dabei nach vorne. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die beiden Einsatzwagen des Rettungsdienstes verließen den Unfallort ohne Personenaufnahme. Zur Ursache konnte die Polizei bisher keine Angaben machen.

 

 

 

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen