Bündnis warb unparteiisch für Wahlbeteiligung


Lobberich (red).
Sensationell viele Menschen gaben zur heutigen Landtagswahl in NRW ihre Stimme ab. Für eine gute Wahlbeteiligung warb unparteiisch im Vorfeld auch das „Nettetaler Bündnis für Demokratie – gegen Rechts“. Hier am gestrigen Samstag, am Aktionsstand in der Lobbericher Fußgängerzone, wo die Mitglieder mit vielen Passanten ins Gespräch kamen. 
 

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen