Sicher im Straßenverkehr

– Kleine Mängel werden vor Ort behoben –

Nettetal (sp). Auch in diesem Jahr findet die Aktion „Zweirad“, in Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde, der Kreis Verkehrswacht Viersen und der Stadt Nettetal statt. Bei dieser Gelegenheit können alle Fahrradbesitzer ihr Gefährt auf Mängel überprüfen lassen; kleinere Reparaturen führen die anwesenden Fahrradhändler sofort und kostenlos vor Ort aus. Zudem besteht die Möglichkeit, das Fahrrad, zum Schutz vor Diebstählen, von der Polizei registrieren zu lassen. Daneben lädt ein Gewinnspiel zur Teilnahme ein.

Die Überprüfung der Fahrräder erfolgt jeweils in der Zeit von 14 bis 16.30 Uhr, an folgenden Tagen und Orten:

Montag, 25. September, in Breyell auf dem Lambertimarkt
Donnerstag, 28. September, in Kaldenkirchen in der Fußgängerzone, Kehrstraße, in Höhe der Eisdiele
Freitag 29. September, in Lobberich in der Fußgängerzone, von-Bocholtz-Straße, in Höhe des Polizeipostens

Text und Archivbild: Susanne Peters

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen