Feiern unter dem Motto: 50-70-90

– Edmund Suthor in den Ruhestand verabschiedet –

Lobberich (red). Wenn im 90. Jahr der Firmengeschichte der ausscheidende Gesellschafter Edmund Suthor sein 50-jähriges Arbeitsjubiläum begeht und auch noch sein 70. Lebensjahr vollendet, muss das gefeiert werden!

Im Kreise von über 200 Gästen aus Familie, Mitarbeitern, Lieferanten, Freunden und deren Lebenspartnern wurde Edmund Suthor offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Er bleibt dem Unternehmen jedoch noch eine gewisse Zeit als technischer Berater erhalten.

Edmund Suthor führte über Jahrzehnte, gemeinsam mit seiner Schwester Maria Stobbe, das Unternehmen. Beide lenkten die Geschicke des im Jahre 1928 gegründeten elterlichen Unternehmens in der zweiten Generation seit 1983. In dieser Zeit trugen sie einen wesentlichen Beitrag zur Fortentwicklung des Unternehmens bei, um zu einem der führenden Papierwerbemittelhersteller Deutschlands zu werden. Nunmehr stehen die Cousins Ralf Stobbe und Kevin Suthor in dritter Generation als geschäftsführende Gesellschafter an der Spitze des Unternehmens.

IHK-Geschäftsführer Jürgen Steinmetz würdigte die Verdienste Edmund Suthors mittels einer Ehrenurkunde, die vom Ersten Vorsitzenden des Vereins, Christian Weisbrich, überreicht wurde. Anlässlich der Feier bat der ausscheidende Gesellschafter Edmund Suthor, anstelle persönlicher Geschenke, um Spenden für den Verkehrs- und Verschönerungsverein Lobberich. Dankend nahm Weisbrich die Box mit den Spendengeldern in vierstelliger Höhe entgegen.

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Das könnte Dich auch interessieren...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen