Ein Hochstapler erzählt

– Advertorial – Michael Grosse als Felix Krull –

Lobberich (red). Im Rahmen des Kulturkirchenkonzepts „Gott – Mensch – Kultur“ veranstaltet der Lions Club Nettetal in der Alten Kirche, Marktstraße, am 1. Februar, um 19 Uhr einen Kulturabend, der sich dem krönenden Abschluss des umfangreichen Romanwerks von Thomas Mann widmet: Es geht um díe ersten Jahre in einer fiktiven Autobiographie, mit Felix Krull und seinen Bekenntnissen als Hochstapler.

Michael Grosse, Generalintendant des Theaters Krefeld/Mönchengladbach, befasst sich im Rahmen eines Soloabends mit prägenden Ereignissen aus den Kinder- und Jugendtagen des charmanten Betrügers: Felix Krull, der einer wenig tugendhaften Schaumweinfabrikanten-Familie aus dem Rheingau entstammt, die in der Folge wirtschaftlichen Schiffbruch erleidet, adaptiert den Lebensstil seiner Eltern. Geübt im Rollenspiel, attraktiv im Aussehen, begnadet durch Eloquenz und versehen mit empathischen Fähigkeiten nutzt er diese Attribute, um der Schule fern zu bleiben und sich der Kunst der Illusion und Verführung zu verschreiben. Die Perfektionierung der Kunst der Liebe und der Diebstahl als eine Tat „eines vom Schicksal Begünstigten“ werden in seiner Frankfurter Zeit zum Lebensinhalt und gipfeln in der berühmten Musterungsszene, die im Ergebnis die Befreiung vom Militärdienst bedeutet. Eingeleitet wird der Abend mit Anmerkungen von Hans Matussek über die Entstehung des Romans.

Die Karten, zum Preis von 18 Euro, sind im Vorverkauf in der Buchhandlung Lobbericher Matussek erhältlich sowie im Internet auf der Seite https://www.altekirche.info. Der Erlös der Veranstaltung ist für sozial-karitative Projekt des Lions Club Nettetal bestimmt.

Alle Infos im Überblick:

Ein Abend über die „Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ von Thomas Mann

Ein-Mann-Schauspiel am Freitag, 1. Februar, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr,

Alte Kirche, Marktstraße, 41334 Nettetal-Lobberich

Veranstaltet von den Freunden vom Lions Club Nettetal

Eintritt 18 Euro

– Advertorial –

Susanne Jansen

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen