Im Dunkel der Nacht

Abendführung für “KulturSingles”

Grefrath (red).
Das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen bietet in der Reihe “KulturSingles” die Abendführung “Im Dunkel der Nacht” an. Start ist am Freitag, 8. Februar, um 19 Uhr im Museum, Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath. Das Programm dauert 90 Minuten. An diesem Abend begeben sich die Teilnehmer auf einen exklusiven Abendspaziergang durch das Museum. Dabei erfahren sie, welche fantastischen und ganz realen Wesen sich des Nachts tummeln.

Regelmäßig bietet das Freilichtmuseum Programme für Einzelbesucher an. Dabei handelt es sich nicht um eine Singlebörse. Viel mehr soll die Hemmschwelle gesenkt werden, auch alleine an Angeboten des Museums teilzunehmen. Beispielsweise dann, wenn Familie und Freunde weder Lust noch Zeit haben, das Museum zu besuchen.
Für “Im Dunkel der Nacht” ist eine Anmeldung unter der Rufnummer 02158/91730 erforderlich. Es wird eine Teilnahmegebühr von zwei Euro erhoben.

Weitere Informationen: www.niederrheinisches-freilichtmuseum.de und
www.facebook.com/niederrheinisches-freilichtmuseum

Susanne Jansen

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen