Hoher Besuch in Nettetal

– Queen macht Bürgermeister ihre Aufwartung –

Nettetal (red). Da staunte Nettetals Bürgermeister Christian Wagner nicht schlecht, als er am frühen Morgen die Nachricht erhielt, dass sich hoher Besuch ankündigt. Keine Geringere als die Königin des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland, Queen Elisabeth II., kommt heute auf eine kurze Stippvisite in die Seenstadt. Hintergrund für den ungewöhnlichen Besuch ist die enge Verbindung der Queen zur Stadt Nettetal, die eine Städtepartnerschaft mit dem englischen District Fenland führt und in der auch der Verein „Friends of British Royalty“ beheimatet ist. 

Aktuell laufen die Vorbereitungen für den Besuch auf Hochtouren. Neben Gesprächen im Rathaus wird die Queen auch eine Grundschule vor Ort besuchen und sich dort über das deutsche Bildungssystem informieren. Aus Sicherheitsgründen werden jedoch der Name der auserwählten Schule sowie die genaue Uhrzeit geheim gehalten. Am späten Vormittag wird die Queen ihre Rückreise nach London antreten.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist london-1932122_960_720-1.jpg

S. Peters

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen