“Neue Welten” erkunden

Einladung zur Nacht der Sinne

Kreis Viersen/Grefrath. Auch in diesem Sommer laden das Niederrheinische Freilichtmuseum und die Kreismusikschule Viersen wieder zu einem besonderen Kulturgenuss auf das Museumsgelände ein. Zum dritten Mal erwarten die Besucher, diesmal unter dem Motto “Neue Welten”, stimmungsvolle Musik-, Theater- und Lichtinszenierungen, an einem Abend voll zauberhaft-sinnlicher Erfahrungen. Das Museumsgelände, rund um die illuminierte Dorenburg, verwandelt sich dabei in eine große Bühne mit einmaliger Atmosphäre, auf der verschiedene künstlerische Darbietungen zum Bestaunen und Genießen einladen.

So dürfen sich große und kleine Gäste dürfen auf ein Erlebnis der außergewöhnlichen Art freuen, das im wunderbaren Abschlusskonzert der Kreismusikschule auf der Festwiese seinen Höhepunkt finden wird.

Einlass: 17.30 Uhr Eintritt: Kinder bis 13 Jahre frei, Jugendliche von 14 bis 17 Jahren zahlen 5 und Erwachsene 10 Euro.

Weitere Informationen: www.nacht-der-sinne.info

Quelle: Kreis Viersen

Susanne Jansen

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen