Widerstand und sexuelle Beleidigungen

Schaag. Erheblichen Widerstand, verbunden mit fortgesetzten – auch sexuellen -, Beleidigungen gegen die Einsatzkräfte der Polizeiwache Viersen leistete ein 52-jähriger Mann am Dienstag um 17 Uhr. Die Polizei war alarmiert worden, weil der Mann mehrere Erzieherinnen an einer Kindertagesstätte in Lötsch sexuell beleidigt hatte. Bei der Fahndung stellten die Einsatzkräfte den Verdächtigen auf dem Hubertusplatz fest. Dort beobachteten sie, wie er einem Jungen den Arm um die Schulter legte und dem Kind etwas zuflüsterte. Daraufhin sprachen die Einsatzkräfte den Verdächtigen an und forderten ihn auf, mit zum Streifenwagen zu kommen. Dieser Aufforderung kam der polizeibekannte 52-Jährige nicht nach. Er sperrte sich und leistete Widerstand, so dass er gefesselt werden musste.

In dieser Situation war es nicht mehr möglich, die Personalien des Jungen festzustellen. Sollte er von der Situation zu Hause erzählt haben, werden die Eltern gebeten, sich bei der Kripo zu melden. Auf dem Weg zur Wache Viersen bedrohte und beleidigte der Verdächtige die Einsatzkräfte fortlaufend. Auf der Wache entblößte er sein Geschlechtsteil vor den Einsatzkräften und setzte seine sexuellen Beleidigungen gegen eine Polizeibeamtin fort. Da der Mann offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand, sollte ihm eine Blutprobe entnommen werden. Auch gegen diese Maßnahme setzte er sich zur Wehr, trat nach dem Arzt und schlug nach den Polizeibeamten. Es wurde niemand verletzt. Die Blutprobe konnte letztlich nur mit körperlichem Zwang durchgesetzt werden.

Die Ermittlungen dauern an. Mögliche weitere Geschädigte und die Eltern des Kindes werden gebeten, sich bei der Kripo unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden. Derzeit wird die Unterbringung des Verdächtigen in einem psychiatrischen Krankenhaus geprüft.

Redaktion: Kreispolizeibehörde Viersen, Foto: pixabay

Susanne Jansen

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen