Brand in Blockkraftheizwerk

Nettetal. Am frühen Samstagmorgen um 3.41  Uhr wurde der Löschzug Lobberich zu einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Rennekoven alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden einen in brandstehenden Generator eines Blockkraftheizwerkes vor.

Im Außenangriff kamen drei C-Rohre zum Einsatz. Da das Feuer auf eine direkt angrenzende Maschinenhalle überzugreifen drohte, richteten die Wehrmänner eine Riegelstellung ein. Die eingeleitete Maßnahme verhinderte ein Übergreifen der Flammen. Zur weiteren Unterstützung kam auch der Löschzug Breyell kam zum Einsatz.

Rund zwei Stunden befanden sich 33 Kräfte mit sieben Fahrzeugen im Einsatz. Brandursache und Schadenshöhe sind der Feuerwehr nicht bekannt.

(red)

Susanne Jansen

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen