Für biologische Vielfalt

Nettetal. Noch vor Beginn der Corona-Krise unterzeichnete Bürgermeister Christian Wagner die Deklaration “Biologische Vielfalt in Kommunen” und die Beitrittserklärung zum Bündnis “Kommunen für biologische Vielfalt”.

Ende letzten Jahres war die Unterzeichnung der Deklaration sowie der Beitritt vom Ausschuss für Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Nettetal beschlossen worden. Mit der Unterzeichnung verdeutlicht die Stadt Nettetal, dass sie sich im Rahmen einer freiwilligen Selbstverpflichtung an den Vorgaben und Zielen der Deklaration orientieren will. Der Beitritt zum Bündnis ermöglicht die Teilnahme an einer Vielzahl von Aktivitäten sowie den Informationsaustausch mit anderen Kommunen im Netzwerk. Diesem gehören mittlerweile bundesweit 230 Kommunen an.

Im vergangenen Jahr hatte die Stadt Nettetal auch am Projekt “Stadtgrün – Artenreich und Vielfältig”, das im Bundesprogramm Biologische Vielfalt gefördert wird, teilgenommen. Ziel war hier, über die dadurch angestoßenen Prozesse, die Stadt grüner zu machen, Strategien für eine naturnahe Gestaltung und Pflege von Grünflächen zu entwickeln und verschiedene gesellschaftliche Gruppen in diesen Prozess einzubinden.

(red) Fotos: Medienagentur Niederrhein, Susanne Jansen

Susanne Jansen

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen