KiTas gehen Online

Nettetal. Ab sofort können Eltern, die ihr Kind für einen Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung anmelden möchten, dies bequem vom heimischen Sofa aus erledigen.

„Mit Kita-Online steht uns nun ein Anmeldeverfahren zur Verfügung, dass es uns ermöglicht, den gesamten Verwaltungsprozess von der Anmeldung, über die Kitaplatz-Vergabe bis zur Bearbeitung der Elternbeiträge in digitaler Form und damit weitgehend „papierlos“ bearbeiten zu können. Dies ist außerdem ein weiterer wichtiger Schritt hin zum Angebot von digitalen Dienstleistungen für unsere Bürgerinnen und Bürger,“ erklärt Jochen M. Müntinga, Geschäftsbereichsleiter Familie, Bildung und Soziales der Stadt Nettetal.

Eltern können sich mit einem Smartphone, PC oder Tablet auf der Homepage der Stadt Nettetal in Kita-Online über alle Kitas im Stadtgebiet informieren und sich dann bei drei Kitas online anmelden. „Das System ist selbsterklärend, man wird Schritt für Schritt durch das das Programm geführt,“ sagt Heiko Brodermann, Sachgebietsleiter des Familienbüros. „Es ist aber auch weiterhin möglich, sein Kind direkt in der Kita oder im Familienbüro anzumelden, falls man zuhause keinen Internetzugang besitzt.“

Die Anmeldung bei Kita-Online ersetzt aber nicht das persönliche Gespräch in den Kindertageseinrichtungen, es ist weiterhin Voraussetzung für die Berücksichtigung der Anmeldung! Eltern, die ihr Kind bereits in einer Kindertageseinrichtung angemeldet haben, müssen dies nicht nochmals wiederholen. Sie sind bereits in Kita-Online registriert.

„Wichtig ist, dass Eltern ihren Bedarf für einen Kindergartenplatz für das nächste Kinderjahr bis zum 30. November des Vorjahres melden. So verbessern sich die Chancen, einen Platz in der Wunscheinrichtung zu erhalten,“ ergänzt Beate Lorenz, im Familienbüro federführend für die Koordination von Kita-Online verantwortlich. „Sollten sich Eltern aber vergewissern wollen, ob alle Daten der Anmeldung stimmen oder Änderungswünschen haben, so ist dies jeweils bis zum 30. November möglich.“

Ausführlich beschrieben ist das Anmeldeverfahren auch im Internet-Auftritt der Stadt Nettetal, zu finden unter (https://www.nettetal.de/de/jugendamt/anmeldung-und-aufnahme-in-kindertagesstaetten/)

Kontakt:
Familienbüro Stadt Nettetal
Beate Lorenz
Doerkesplatz 11
41334 Nettetal
EG, Zimmer 136
Telefon: 02153/ 898 – 5115
beate.lorenz@nettetal.de

(red), Foto: pixabay

Susanne Jansen

Ich stehe für zeitnahe Berichterstattung - regional stark, kompetent, informativ, mit Herz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen