Kategorie: Archiv

  • Gewohnt machohaft und lässig

    – Die Echse residierte im Campus – Von Susanne Jansen Kempen. Kempen proudly presented: Die Echse! Aber zunächst boten Torsten und Steffi ihr gewohnt schweinisch-enervierendes Intro. Während Steffi charmant sächselnd erklärte, wie die Welt funktioniert, wunderte sich der infantile Torsten wie üblich hektisch grunzend über alles und jedermann. Als stille Anstandsdame hatte das tierische Duo ganz nebenbei […]

  • Neuer Präsident gibt sich die Ehre

    Neuer Präsident gibt sich die Ehre – Vorfreude auf strahlende Kinderaugen – Von Susanne Jansen Lobberich. Nach rund 23 Jahren an der Spitze des Karnevals Komitee Lobberich (KKL), trat Präsident Thomas Timmermanns nicht mehr zur Wahl an. Stattdessen machte er, so formulierte er lächelnd, den Weg für die nächste Generation frei. Nachfolger wird sein Schwiegersohn Mathias […]

  • Passionierte Poesie und pralle Pointen

    Passionierte Poesie und pralle Pointen –  Eloquente Epik und wuchtiger Wortwitz – Von Susanne Jansen Lobberich. „Es hört nicht auf“ – eben davon überzeugte Wilfried Schmickler mit viel Leidenschaft im Lobbericher Seerosensaal. Energisch entlarvend, mit atemberaubenden Alliterationen und wunderbarer Verbalakrobatik tobte der polarisierende Politkabarettist über die bürgerliche Bühne. Seit über 40 Jahren besticht er durch […]

  • Besuch auf dem Feierabendmarkt

    Besuch auf dem Feierabendmarkt – Geselligkeit und ausgedehntes Shoppen – Von Susanne Jansen Lobberich. Etliche Besucher strömten in der vergangenen Woche in die Von-Bocholtz-Straße und freuten sich über fröhliches Feiern und Shoppen unter freiem Himmel. Die Stimmung war entspannt, die Menschen trafen sich in geselliger Atmosphäre und wurden dabei mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm beschallt. Kulinarisches […]

  • Empathie und Mitgefühl wecken

    Empathie und Mitgefühl wecken – In der Gemeinschaft unterstützen – Lobberich (sj). „Als es mit dem Krieg in der Ukraine losging, waren wir erst alle ein bisschen geschockt. Wie sollen wir uns verhalten? Was machen wir mit den Kindern – sprechen wir mit ihnen, oder umgehen wir das Thema? Das waren Fragen, die wir uns […]

  • Sebastian Apotheke wird 50

    Sebastian Apotheke wird 50 – Advertorial – Große Aktionswoche zum Jubiläum – Lobberich. Am 26. April 1972 gründete der Apotheker Ernst Picksak die Sebastian Apotheke in Nettetal-Lobberich. Bereits im Jahr darauf wurde der erste Versorgungsvertrag zwischen dem Städtischen Krankenhaus Nettetal und der Sebastian-Apotheke geschlossen. Verträge für die Betreuung weiterer Krankenhäuser des Kreises folgten. Zum heutigen Zeitpunkt […]

  • Spannende Zeitung für Kinder

    Spannende Zeitung für Kinder – Fünfte Ausgabe von „Feder & Bernstein“ erschienen – Von Susanne Jansen Lobberich. Die fünfte Ausgabe von „Feder & Bernstein“ vom NABU Naturschutzhof ist da! Die Zeitschrift lädt ältere Grundschulkinder nicht nur zum Schmökern, sondern sogar zum Mitmachen ein. Das aktuelle Magazin präsentiert viele Informationen über die Schleiereule, das Nachhaltigkeitsziel 14 […]

  • Zeichen gegen den Krieg gesetzt

    Zeichen gegen den Krieg gesetzt – Einsatz für demokratische Grundwerte – Von Susanne Jansen Lobberich. Die Schülervertretung regte es an: Am ersten Freitag im März versammelten sich Schüler und Lehrer in der großen Pause auf dem Pausenhof und gedachten in einer Schweigeminute der Opfer des Ukrainekonflikts. Ebenso versammelten sie sich dort für die verängstigten Menschen, […]

  • Versorgung und Wohnraum benötigt

    Versorgung und Wohnraum benötigt – Geflüchtete sollen zur Ruhe kommen – Nettetal. Auch in Nettetal sind die ersten aus der Ukraine vor den Kriegshandlungen geflohenen Menschen angekommen. Es ist noch nicht absehbar, in welcher Zahl weiterhin Menschen in Nettetal Zuflucht suchen oder durch das Land auf die Stadt verteilt werden. Ina Prümen-Schmitz, Fachbereichsleiterin Senioren, Wohnen […]

  • Die Liebe zum Beruf

    Die Liebe zum Beruf – Ute Kipp ist im Ruhestand – Nettetal (sj). 30 Jahre lang war Ute Kipp mit Leib und Seele Lehrerin, acht davon leitete sie die Katholische Grundschule in Kaldenkirchen. Zugleich hatte sie die Leitung des Schulverbundes mit der Katholischen Grundschule in Leuth übernommen. Seit Januar befindet sich die Hinsbeckerin im Ruhestand. […]