Kategorie: Archiv

  • Ironische Seitenhiebe und Lachsalven

    – Hedwig Sieberichs mit ihrem erstem Solo-Programm – Oedt (sp). Gut aufgelegt sorgte Hedwig Sieberichs, alias Karnevalistin „Engel Hettwich“, mit ihrem ersten Solo-Programm „Der (Heiligen)Schein trügt“ für einen explodierend spaßigen Abend in der Albert-Mooren-Halle. Mit viel Wortwitz sowie selbst ironischen Seitenhieben auf ihre Figur erzeugte die Waldnieler Wuchtbrumme so eskalierende Lachsalven im Publikum. Natürlich nahm dabei […]

  • Jung und Alt auf Spurensuche

    – Aktionstag für Kinder und Menschen mit Demenz – Grefrath (red). „Spurensuche – Mut zur Verantwortung“ – unter diesem Motto steht in diesem Jahr das Programm zum Internationalen Museumstag im Niederrheinischen Freilichtmuseum des Kreises Viersen. Zwischen 11 und 17 Uhr ist das Museum, Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath, am Sonntag, 21. Mai, geöffnet. Der Eintritt […]

  • „Planet Deutschland“: Schräge Erlebnisse live

    – ANZEIGE – Was typisch deutsch ist… – Grefrath (sp). Kaya Yanar ist wieder da! Nicht, dass er wirklich weg war, aber er hat ein neues Live-Programm, mit dem er gewohnt hautnah und in Höchstform unterhält. Mit „Planet Deutschland“ gastiert er am Dienstag, 16. Mai, um 20 Uhr im Grefrather EisSport & Event Park, Stadionstraße […]

  • Fröhliches Frühlingsfest mit Sonnenschein

    Kaldenkirchen (sp). Ein überwiegend mit Sonne verwöhntes Frühlingsfest, traditionell zwei Wochen nach Ostern, erleben die Kaldenkirchener seit dem gestrigen Samstag. Auch bei der Spring Jam, vor dem Quartier Latin, wurde wie gewohnt, kräftig gerockt. „Aber es ist noch nicht vorbei“, freust sich Claudia Willers (Kaldenkirchen aktiv), „denn in diesem Jahr feiern wir erstmals auch gemeinsam […]

  • Die Angst vor dem Helfen nehmen

    – Realistische Umfeldgestaltung für den Ernstfall – Kreis Viersen (sp). „Üben ist sehr wichtig! Aus Fehlern lernt man, die dürfen und sollen beim Trainieren durchaus passieren, auf keinen Fall aber in der Realität“, betont Kaldenkirchener Michael Stiels, der eine intensive medizinische Ausbildung genoss. Der THW-Mitarbeiter (Technischer Hilfsdienst, Ortsverband Nettetal) war früher Mitglied im Deutschen Roten […]

  • Reiter, Ross und Kutsche

    – Mairitt des Niederrheinischen Freilichtmuseums am Maifeiertag – Grefrath (red). Traiditionell ziehen Ross und Reiter traditionell, am Maifeiertag, um 11 Uhr, vom Parkplatz am Eis-Sport- und Event-Park, Stadionstraße 161, durch Grefrath. Eine Anmeldung ist nicht nötig – gerne dürfen die Teilnehmer die Pferde oder Gespanne mit bunten Bändern und grünen Zweigen schmücken. Mit dem Mairitt erinnert […]

  • Celtic-Folk-Konzert für den guten Zweck

    – ANZEIGE – Rapalje lässt es in der Achim-Besgen-Halle krachen – Waldniel (sp). Ein weiterer Glanzpunkt im Kulturprogramms der Gemeinde Schwalmtal ist der Auftritt der niederländischen Band Rapalje in der Achim-Besgen-Halle. Mitreißende Jigs und Reels, gefühlvolle Balladen und ein Hauch von Heavy Metal  bieten den Besuchern einen großartigen Rahmen, um für einen Abend, von facettenreichen Klängen getragen, […]

  • Nettetopia: Auf dem Weg in die Zukunft

    – Fantasievolle Welten durchsegeln – Lobberich (sp). Im DRK Familienzentrum, am Sassenfelder Kirchweg 8, sind auch die Kleinsten schon recht aufgeregt mit dem baldigen Umzug in ihr „neues Zuhause Nettetopia“ beschäftigt. So wurde zum Beispiel die Bretterwand, die nach dem Abriss der ehemaligen E-Schule als Abtrennung zum benachbarten Baugelände dient, als perfekter Malgrund entdeckt. Auch […]

  • Demo überwiegend friedlich verlaufen

    – „Gemeinsam für ein buntes Land“ – Köln/Breyell (sp). Gut gelaunt hatten sich die Breyeller Lucas und Georg in der Früh auf den Weg nach Köln gemacht. Als Vertreter des Stammes St. Lambertus Breyell nahmen sie an der BDKJ-Aktion (Bund der deutschen katholischen Jugend) „Gemeinsam für ein buntes Land – Demo gegen den AfD-Parteitag in Köln“ […]

  • Jugend erlebt spannenden Einsatz

    – Fruchtbare Zusammenarbeit aller Hilfskräfte – Von Susanne Peters Nettetal (red). Die „älteren“ Einsatzkräfte machten kürzlich den Anfang, indem sie für den Ernstfall probten. Als nächstes war die Jugend dran: In Kaldenkirchen an der Buschstraße führte die Nettetaler Feuerwehr, zusammen mit dem Technischen Hilfswerk (THW) und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK), eine Einsatzübung unter realistischen […]