Kategorie: Kultur

  • Im Gespräch mit dem Stadtprinzenpaar

    Im Gespräch mit dem Stadtprinzenpaar

    – Sabine I. (Houben) und Frank II. (Nickus) stellen sich in Interview mit Nettetal aktuell vor. – Wo liegen eure karnevalistischen Wurzeln? Sabine I. Ich war schon in den Siebzigern, als Vierjährige, im Kinderkarneval in der Breyeller Nachbarschaftsgemeinschaft Ritzbruch aktiv. Bekannt war ich als das „Ventilche“ aus dem Auftritt der Familie „Schlauch“. Ich wurde noch…

  • Ein Herzensprojekt und viele Erinnerungen

    Ein Herzensprojekt und viele Erinnerungen

    – Weihnachtliche Geschichten aus Breyell – Von Susanne Jansen Breyell. „Es war uns immer eine Herzensangelegenheit, den Alten Kirchturm für die Bevölkerung und die Besucher des Naherholungsgebietes nutzbar zu machen“, sagt Ruth Rankers. Im Jahr 2000 waren die Instandsetzungsmaßnahmen begonnen worden, der Efeubewuchs entfernt, das Außenmauerwerk saniert und das Maßwerk aus Naturstein wiederhergestellt. „Es verstand…

  • Plätzchenduft und Lichterschein

    Plätzchenduft und Lichterschein

    – Besinnlich feiern auf dem Alten Markt – Von Susanne Jansen Lobberich. Endlich ist es wieder so weit: Besinnliche Musik erschallt, und der betörende Duft von Vanille, Zimt, gebrannten Mandeln und Glühwein zieht durch die Dörfer und Innenstädte. Von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Dezember, lädt der Adventsmarkt zum Feiern und Bummeln ein. Organisiert…

  • „Gegenhass hilft nicht gegen Hass!“

    „Gegenhass hilft nicht gegen Hass!“

    – Mit bunten Farben gegen braune Parolen – Von Susanne Jansen Von 1969 bis 2005 arbeitete Irmela Mensah-Schramm als Erzieherin und heilpädagogische Lehrkraft. Fast 600 Ausstellungen zum Thema „Hass vernichtet“ veranstaltete sie bis heute.  In vielen Schulbesuchen dokumentiert sie ihre Arbeit, die Mensah-Schramm ohne finanzielle Unterstützung selbst trägt. Während ihrer Tätigkeit ist sie oft Anfeindungen…

  • Mordlust und mehr in der Telefonzelle Gier

    Mordlust und mehr in der Telefonzelle Gier

    – Für Leseratten: Die kleinste Bücherei der Welt – Von Susanne Jansen Breyell. Seit fast 1.200 Tagen steht die kleinste Bücherei, in Form einer alten Telefonzelle, auf der Breyeller Gier. „Je nach Saison tausche ich zum Teil. Derzeit räume ich wieder die Bücher für die Weihnachtsbäckerei ein. Vor den großen Ferien sind jeweils Strandlektüren, wie…

  • WOLF CODERA‘S SESSION POSSIBLE is back in town!

    WOLF CODERA‘S SESSION POSSIBLE is back in town!

    – Advertorial – Es wird wieder ein musikalisch unfasslicher Abend im Seerosensaal – Von Susanne Jansen Lobberich. Endlich ist es wieder soweit! Die nächste unfassliche Session Possible lädt in den Seerosensaal ein. Am Samstag, 14. Oktober, wird Wolf Codera mit seiner schillernden  Band, in erneut variierter Besetzung, die Mittelbühne rocken, um dem Publikum richtig was…

  • Einladung zum Denkmaltag

    Einladung zum Denkmaltag

    – Charakteristik und Exzentrik – Nettetal (sj). Der diesjährige Tag des offenen Denkmals stellt die unverwechselbaren Talente Nettetaler Denkmäler ins Rampenlicht. Damit sind einzigartige Merkmale gemeint, ebenso Objekte an exponierten Stelle sowie weniger beachtete, noch zum Teil erhaltene oder schwierig zugängliche. Am Sonntag, 10. September, wird die spannende Frage erörtert, welche einzigartigen Charakteristika die Nettetaler…

  • Atmosphärische Klavierkonzerte

    Atmosphärische Klavierkonzerte

    Lobberich. In Nettetal findet in der Spielzeit 2023/2024 eine neue Konzertreihe mit fünf kleinen, aber feinen Klavierabenden in der Alten Kirche, Marktstraße 30 a, Nettetal-Lobberich, Navigation: Doerkesplatz 1 (Parkplatz) statt. Am Samstag, 16. September, konzertieren um 18 Uhr Mengfei Gu und Gabriele Leporatti gemeinsam in Nettetal. Mengfei Gu wird unter anderem Pachelbels Chaconne F-Moll P43,…

  • „VIPs“ only: LadyzDay

    „VIPs“ only: LadyzDay

    – „Style your life“ – Lobberich. Am Samstag, 16. September, von 13.30 bis 18 Uhr, findet der 21. Nettetaler LadyzDay im Jugendheim Arche, An St. Sebastian 37, statt. Eingeladen sind alle Mädels und junge Frauen im Alter von zwölf bis 21 Jahren. Die Veranstaltung ist eine jugendfördernde Maßnahme und für alle Besucherinnen kostenlos. Kooperationspartner des…

  • Interkulturelle Woche lädt ein

    Interkulturelle Woche lädt ein

    – Begegnungen und Entdeckungen – Nettetal. Unter dem inspirierenden Motto „Neue Räume“ wird herzlich zur Interkulturellen Woche 2023 eingeladen. Die Organisatoren freuen sich auf eine Woche voller Begegnungen, kultureller Entdeckungen und bereichernden Austausch. In enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein Flüchtlingshilfe Nettetal wird die Interkulturelle Woche vom Sonntag, 24. September, bis Sonntag, 1. Oktober, stattfinden. Hier…