Kategorie: Kultur

  • Einladung zum Tag der offenen Tür

    – ANZEIGE – Abschied – individuell und komfortabel – Lobberich (sp). Robert Hellmann weiß: „Wenn ein Mensch stirbt, beginnt für die Angehörigen eine schwierige Zeit.“ Deshalb ist es dem Bestattermeister sehr wichtig, individuell zur Seite zu stehen und mit viel Feingefühl zu begleiten. „Man muss der Trauer angemessen Raum geben, um den Verlust zu begreifen. […]

  • Symbolische Darstellung der Ortsgeschichte

    Breyell (sp). Am 11. September, dem „Tag des offenen Denkmals“, ist es soweit. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr wird die in der Eingangshalle des „Alten Lambert“ befindliche Geschichtstafel im Beisein des Bürgermeisters Christian Wagner der Öffentlichkeit vorgestellt. Darauf freuen sich die Mitglieder des Vereins “Alter Kirchturm” schon sehr. Auch Besucher sind herzlich […]

  • Pib – Party in Breyell

    – Fröhlicher Party-Trubel und Sport – Breyell (sp). Am 13. und 14. August geht es buchstäblich rund in Breyell: Am Samstag wird das fröhliche Breyeller Turmfest für die ganze Familie, veranstaltet von der St. Lambertus Bruderschaft Breyell, gefeiert. Am Sonntag findet das traditionelle, jährliche Radrennen „Der Große Preis von Nettetal“ statt. Während des Fests am […]

  • Das Akkordeon im Gepäck

    – ANZEIGE – Eine exotische musikalische Reise – Lobberich/Bracht (sp). Das Akkordeon Orchester Bracht freut sich auf eine bunte musikalische Reise und lädt zu seinen exotischen Rhythmen auf den Balkan, nach Russland, Südamerika und in andere ferne Länder ein. Das atmosphärische Konzert, das mit fröhlichen, aber auch sehnsuchtsvollen fremdländischen Klängen verzaubert, findet am Sonntag, 18. […]

  • Eintrittskarten nach Wunsch zusammenstellen

    – Vorverkauf für einzelne Veranstaltungen –  Nettetal (red). Seit geraumer Zeit läuft erfolgreich der Vorverkauf für die beiden Theaterabonnements der Spielzeit 2016/2017. Für die vielen begeisterten Theaterbesucher, die sich nicht an ein ganzes Theaterabonnement binden möchten, beginnt am Mittwoch, 24. August, um 8 Uhr, der Vorverkauf der Eintrittskarten für die einzelnen Veranstaltungen im Rahmen der Abonnements. […]

  • „Wer kommt, der kommt!“

    – ANZEIGE – Oedt (red). Frei nach der Devise „Wer kommt, der kommt“ benannte Stefan Verhasselt sein 4. Kabarett-Programm, das im Januar 2016 Premiere feierte und am 28. Oktober live in der Oedter Albert-Mooren-Halle erlebt und belacht werden kann. Was aber, wenn nach dieser Einladung tatsächlich alle kommen?- Die „im-Flugzeug-zuerst-Aufsteher“, die konsequent zu Parties „zu-früh-Kommer“, die „auf den Enkeltrick-Reinfaller“ […]

  • Buntes Begegnungsfest in Hinsbeck

    – Außergewöhnliches Familienprogramm zum „Weltkindertag“ – Hinsbeck (red). Das große Begegnungsfest der Kulturen am Samstag, 27. August, auf der Hinsbecker Heide, wird ein Spaß für die ganze Familie. Dabei sind alle Nettetaler – egal welcher Generation oder Herkunft – eingeladen, ein gemeinsames Fest zu feiern. Die Initiatoren des Kulturkreises der Wirtschaft, der Flüchtlingshilfe und des […]

  • Der liegende Elefant auf dem Sofa

    – „Schwer im Stress“ – Profitlich in der Werner-Jaeger-Halle – Lobberich (sp). „Seit ein paar Wochen habe ich ein neues Programm. Bei den Witzen, die neu sind, muss ich selber noch manchmal lachen“, stellte sich Komiker Markus Maria Profitlich am vergangenen Freitag spaßig in der Werner-Jaeger-Halle vor. Die Veranstaltung war nicht ausverkauft, was daran gelegen […]

  • Ein folgenreiches Experiment

    Lobberich (sp). Auch in diesem Jahr wartet der Literaturkurs des Werner-Jaeger-Gymnasiums, unter der Leitung von Lehrer Hanno Eckers, mit einem großartigen Theaterstück auf. Nah dran am Zeitgeist präsentieren die Schüler „Die Welle“, inspiriert von dem gleichnamigen Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Morton Rhue (Todd Strasser). Ausgangspunkt des Schauspiels ist der Beginn eines Experiments, das erschreckend eskaliert. […]

  • Liedermatinée in der Burg Brüggen

    Brüggen (red). Der Bass-Bariton Volker Mertens und die Pianistin Julia Vaisberg laden zu einer einstündigen Matinée mit Liedern von Franz Schubert ein. Zu hören ist der Zyklus  „Schwanengesang“ auf Texten von L.Rellstab und H.Heine. Das Konzert findet am 29. Mai, um 12 Uhr, im Kultursaal der Burg Brüggen statt. Der Eintritt ist frei. Ist neben seiner Tätigkeit als Sänger auch als […]