Kategorie: Natur

  • Helferinnen mit Herz

    Helferinnen mit Herz

    – Die Selbstständigkeit fördern – Von Susanne Jansen Im Mai erhielten zahlreiche Nettetaler die Ehrenamtskarte NRW für ihr herausragendes Engagement. Diesmal gratulieren wir Karolin Ververs recht herzlich und lassen sie gemeinsam mit zwei weiteren engagierten Ehrenamtlichen, Natalia Masley und Andra Wenzel, zu Wort kommen. Kaldenkirchen. „Uns allen ist es wichtig, einfach zu helfen“, sagt Kaldenkirchenerin…

  • Kräftemessen in Dornbusch

    Kräftemessen in Dornbusch

    – Kölsumer Highland Games 2023 – Lobberich (sj). Zum siebten Mal laden nach original schottischem Vorbild für Sonntag, 13. August, ab 11 Uhr, die Kölsumer Highland Games ein. Das ausgefallene Spektakel findet am Kölsumer Weg in Nettetal statt. In diesem Jahr messen sich zwölf Herren aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Belgien sowie zwölf…

  • Der Fantasie freien Lauf lassen

    Der Fantasie freien Lauf lassen

    – Beim Basteln die Zeit vergessen – Von Susanne Jansen Kaldenkirchen. Bereits im Grundschulalter bekam Brigitte Karmanns ihre erste Nähmaschine, um für ihre Teddys und Barbies Kleidung zu nähen. Ebenso habe sie mit viel Begeisterung gestrickt. „Ich bin in diese kreativen Handarbeiten im wahrsten Sinne des Wortes hinein gewachsen“, erinnert sie sich strahlend. Sie habe…

  • QR Codes erzählen Heimatgeschichte

    QR Codes erzählen Heimatgeschichte

    – Zeit für eine neue Idee: Wissenswertes atmosphärisch erlebbar gemacht – Von Susanne Jansen Breyell. Im Jahr 1972 hatte Rolf Ingenrieth sein Informatikstudium in Frankfurt begonnen. Sein Vater habe gefragt: „Was studierst du da? Das hat doch was mit Computern zu tun. Jung‘, nicht dass du etwas studierst, und das wird nix. Dann hast du…

  • Das Seniorenalter frei gestalten

    Das Seniorenalter frei gestalten

    – Niederschwellige Angebote zur Vereinfachung – Von Susanne Jansen Kaldenkirchen. „Unsere Besucher sind zwischen 70 und 90 Jahre alt. Zielrichtung ist es, Dinge im Seniorenalter simpler zu gestalten“, sagt Eva Flath. Dabei werden viele der anfallenden Aufgaben ehrenamtlich bewältigt. Die Leiterin des Generationen Treff Kaldenkirchen hatte an ihrem 50. Geburtstag die Zulassung für das Studium…

  • Stadtradeln stärkt Teamgeist

    Stadtradeln stärkt Teamgeist

    – Kilometerleistung mehr als verdoppelt – Nettetal. Beim Stadtradeln in Nettetal nahmen in diesem Jahr 422 Radler teil. Gemeinsam legten sie vom 1. bis zum 21. Juni 113.542 Kilometer zurück und erreichten dadurch eine CO2-Vermeidung von 18 Tonnen. Im Vergleich zum Vorjahr habe sich die Kilometerleistung damit mehr als verdoppelt. Besonders erwähnenswert sei der erste…

  • Bogensportvereine veranstalten 3D Turnier

    Bogensportvereine veranstalten 3D Turnier

    – Unterstützt durch das Interreg Förderprogramm – Nettetal/Brüggen (sj). Die bereits langjährig befreundeten Bogensportvereine „De Grensschutters“ aus dem niederländischen Reuver und „Sagittarius Lutra e.V.“ aus Brüggen, mit Übungsplatz in Nettetal, richteten am zweiten Juniwochenende ihr erstes gemeinsames 3D-Bogensportturnier auf niederländischer Seite in Reuver aus.  Unterstützt und gefördert wurde das Programm durch die „Interreg Deutschland –…

  • Lobbericher Motiv verziert Mauer

    Lobbericher Motiv verziert Mauer

    – Heimat in Bildern – Lobberich (sj). Mit wachem Blick nehme Rollstuhlfahrerin Katja Oemmelen die Schönheiten ihrer Lobbericher Heimat mit der Kamera auf, sagt Ralf Stobbe beeindruckt. Deshalb findet sich nun eines ihrer Werke auf einer Wand an der von–Bocholtz-Straße wieder. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein hatte es sich in den vergangenen Jahren zur Aufgabe gemacht,…

  • Die eigene Geschichte erforschen

    Die eigene Geschichte erforschen

    – Ehrenamtskarte auf Lebenszeit erhalten – Von Susanne Jansen Hinsbeck. Im Mai erhielten zahlreiche Nettetaler für ihr herausragendes Engagement die Ehrenamtskarte. einer davon ist Heinz Koch, 73 Jahre alt. Er ist Diplom-Ingenieur und hat fast sein ganzes Leben in Hinsbeck verbracht. Seit dem Jahr 1960 ist er Mitglied im VfL, 1969 nahm die Vorstandsarbeit auf.…

  • Rasch handeln im Notfall

    Rasch handeln im Notfall

    – Ein Defibrillator, nicht nur für die Alte Kirche – Von Susanne Jansen Lobberich. Im Herbst vergangenen Jahres startete der Lobbericher Michael Zillelkens einen Spendenaufruf, um Gelder für die Anschaffung von Defibrillatoren zu sammeln. Zillekens hatte im Jahr 2017 einen Herzstillstand erlitten und konnte nur durch einen zufällig in der Nähe befindlichen Defibrillator gerettet werden.…