Kategorie: Sonderthema national

  • Blaualgen produzieren Sauerstoff

    – Unsachgemäße Entsorgung vergiftet die Umwelt – Von Susanne Jansen Lobberich. Blaualgen (Cyanobakterien) sind Mikroorganismen, die wie Bakterien einen kernlosen Zellaufbau besitzen. Jedoch bewirken sie wie die Chloroplasten zellkernhaltiger Pflanzen eine Photosynthese. Hier stellen allerdings Wassermoleküle eine Wasserstoffquelle für die Entstehung von Sauerstoff. Als erste Organismen der Erdgeschichte überhaupt waren die Blaualgen dazu im Stande […]

  • Keine Aufmerksamkeit für „Enten“

    – Einfach mal die Augen und den Kopf „entrümpeln“ – Ein Kommentar von Susanne Jansen Wenn sich der aufmerksame Leser derzeit (digital) durch die Medien blättert, so wird er täglich mit dem immer gleichen überbordenden Un-Sinn geflutet: Eine Hiobsbotschaft mit vermeintlich drohender Gefahr oder prophezeiter Todesfolge jagt die nächste. Und als ob das nicht genug […]

  • Leserbrief von Ralf Schmeink: „Nimm das, Putin!“

    >>Die Stadt Nettetal“ legt alle Lobbericher Gaslaternen (noch 2017 modernisiert) still. Es lebe die kurzsichtige Symbolpolitik! In Lobberich werden laut städtischer Pressemeldung kurzfristig 17 Gaslaternen (davon eine gar nicht im Besitz der Stadt, sondern der Pfarrgemeinde) in den nächsten Tagen vom Netz genommen. Wenn hier 80.000 KWh Energie eingespart wird, klingt dies nach viel, kann […]

  • Im öffentlichen Raum Energie sparen

    – Besser durch den Winter kommen – Nettetal. Der Kreis und seine Kommunen wollen weniger Gas und Strom verbrauchen. Damit soll die neue Energiesparverordnung des Bundes umgesetzt werden. Nachdem bereits im Kaldenkirchener Hallenbad der Warmbadetag abgeschafft sowie die Wasser- und Raumtemperatur abgesenkt worden waren, wolle die Stadt Nettetal mit weiteren Maßnahmen ein Zeichen setzen und […]

  • Susanne Jansen im Gespräch mit…

    …Marcus Optendrenk, Finanzminister NRW Am 29. Juni 2022 wurde Marcus Optendrenk (CDU) als Nachfolger von Lutz Lienenkämper zum Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen im Kabinett Wüst II ernannt, am 30. Juni zum bestellten Mitglied des Finanzausschusses des Bundesrates. Am 8. Juli des gleichen Jahres wurde er einstimmig zum Vorsitzenden des Finanzausschusses des Bundesrates gewählt. Herr Optendrenk, […]

  • Vorfreude aufs Feiern

    – Fidele Heide: Auch für prominente Künstler eine Marke – Von Susanne Jansen Lobberich. „Im Moment lässt sich beobachten, dass jede Art von Veranstaltung in Nettetal sehr gut besucht ist. Die Menschen möchten auch wieder feiern“, stellt Marcel Simons lächelnd fest. Ein wenig Kopfzerbrechen mache ihm die kommende Session aber doch, „die Situation mit dem […]

  • Spannende Schnitzeljagd durch den Ort

    – Digitaltag 2022 im DRK-Generationentreff – Kaldenkirchen (sj). Ende Juni nahm der DRK-Generationentreff am Europäischen Digitaltag 2022 teil. „Mit viel Engagement ist der Tag von unseren Techniklotsen und ehrenamtlichen Mitarbeitern vorbereitet worden“, sagt Leiterin Eva Flath lächelnd. Neben der Möglichkeit, mit an den zur Verfügung stehenden Tablets erstmalig schrittchenweise die digitale Welt zu entern, stand […]

  • Heimatpreis: Bewerbungsphase läuft

    Nettetal. Die Stadt Nettetal verleiht auch im Jahr 2022 den Heimatpreis. Die Auszeichnung wird vom NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung finanziert. Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Nettetal beschloss im vergangenen März, an diesem Landesprogramm teilzunehmen und den Heimat-Preis für die Stadt Nettetal erneut zu vergeben. Er soll das lokale Engagement von ehrenamtlich […]

  • Es gibt viel zu entdecken!

    – Feuerwehrmuseum wieder geöffnet – Breyell (sj). Die Schätze vergangener Tage freuen sich wieder darauf, entdeckt zu werden! Nach der langen Corona-Zwangspause lädt das Nettetaler Feuerwehrmuseum nun ab sofort wieder, bis zum letzten Oktoberwochenende, ein. Geöffnet ist das Museum sonntags, von 10.30 bis 12.30 Uhr. Für fachkundige Auskünfte steht stets ein Ansprechpartner zur Verfügung. Gruppenführungen […]

  • Gewohnt machohaft und lässig

    – Die Echse residierte im Campus – Von Susanne Jansen Kempen. Kempen proudly presented: Die Echse! Aber zunächst boten Torsten und Steffi ihr gewohnt schweinisch-enervierendes Intro. Während Steffi charmant sächselnd erklärte, wie die Welt funktioniert, wunderte sich der infantile Torsten wie üblich hektisch grunzend über alles und jedermann. Als stille Anstandsdame hatte das tierische Duo ganz nebenbei […]