Kategorie: Überregionales

  • Auf geht’s in den Ruhestand

    Oberkrüchten (red). Seit Eröffnung der Kindertagesstätte in Oberkrüchten war Anita Schrammen dort als Reinnigungskraft tätig. Über viele Jahre hinweg sorgte sie nicht nur für die Sauberkeit der Räumlichkeiten, sondern war auch der „gute Geist“ dieser Einrichtung. Bürgermeister Wassong bedankte sich für ihre langjährige Tätigkeit im Öffentlichen Dienst und die stets gute Zusammenarbeit. Im Namen der Verwaltungsführung, des […]

  • KardastiArt präsentiert Kunstwerke

    Grefrath (red). Die Schülerfirma KardastiArt (Geschäftsführer: Felix Tilgner und Niklas Erkes) stellt vom 25. Mai bis zum 14. Juni, im Flur des Rathauses Grefrath, ihre Kunstwerke aus. Die Bilder können zu den Öffnungszeiten, am Montag, von 8 Uhr bis 12.30 sowie von 14 bis 17 Uhr und von Dienstag bis Freitag, jeweils von 8 bis […]

  • Den Weg zum Traumberuf finden

    Schnuppertage für Achtklässler  Kreis Viersen (red). In den Arbeitsalltag von Unternehmen hinein schauen und erste praktische Erfahrungen sammeln: Das bietet die Berufsfelderkundung im Rahmen des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA). Im Kreis Viersen wird dies für die Achtklässler der teilnehmenden Schulen bereits im zweiten Jahr angeboten. „Die Schülerinnen und Schüler sollen die Möglichkeit haben, […]

  • Führungen rund um den Scheiterhaufen

    Grefrath (red). Was passiert beim sogenannten Hexensabbat? Wie funktioniert eine Wasserprobe? Auf welcher Grundlage kam es zu den zahlreichen Hexenprozessen am Niederrhein? Diese und andere Fragen thematisiert die aktuelle Sonderausstellung im Niederrheinischen Freilichtmuseum des Kreises Viersen in Grefrath. Die vom Grafschafter Museum im Moerser Schloss konzipierte Ausstellung „Da selbsten ein Anfang zu brennen gemacht. Aberglaube […]

  • Verwaltung auf Betriebsausflug

    Grefrath (red). Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Grefrath unternehmen am Mittwoch, 4. Mai, einen Betriebsausflug. Aus diesem Grund sind die Rathäuser Grefrath und Oedt sowie der Bauhof geschlossen. Der Bereitschaftsdienst für das Ordnungsamt ist über die Kreisleitstelle in Viersen, Rufnummer 02162/8195100, zu erreichen. Am Freitag, 6. Mai, sind wieder alle Dienststellen der Verwaltung, inklusive […]

  • Eine schaurige Zeitreise

    Scheiterhaufen und Folterkammer als Auswuchs der Neuzeit Grefrath (sp). Wer sich nicht nur angenehm gruseln, sondern auch historisch korrekt über ein düsteres Kapitel Geschichte informieren möchte, der kommt zur Zeit in der Dorenburg auf seine faszinierenden Kosten: Die Sonderausstellung „Da selbsten ein Anfang zu brennen gemacht – Aberglaube und Hexenwahn am Niederrhein“, ursprünglich im Grafschafter […]

  • Passionierter Meister seines Fachs

    Kaldenkirchen (sp). Hans-Otto Jansen blickt auf eine beeindruckende sportliche Karriere zurück: Er wurde zweimal Deutscher Billardmeister, punktete als 14-facher Landesmeister im Billardverband Niederrhein, erhielt 66 mal den Kreismeistertitel in den Billardkreisen Linker Niederrhein, Krefeld, Düsseldorf, Essen und Duisburg – daraus gingen sechs Mannschaftsmeistertitel hervor. In sieben Vereinen war er Mitglied und seit dem Jahr 1971 […]

  • Günther Tlotzek – bewegtes Leben

    – Serie, Teil 1: Kindheit in Ostpreußen – Wir schreiben das Jahr 1923. Eine Chronik in Auszügen: In Deutschland wird mit dem von Gustav Radbruch entworfenen Jugendgerichtsgesetz ein gesondertes Jugendstrafrecht eingeführt. Die Regierung Carl Josef Wilhelm Cuno wird gestürzt, Gustav Stresemann wird neuer Reichskanzler und erklärt alsbald das Ende des passiven Widerstandes. In Aachen wird […]

  • Mit den Profis trainieren

    Nettetal (red.) Zum bereits vierten Mal gastiert die Fußballschule Grenzland auf der Anlage des SC Union Nettetal. Vom 11. bis zum 14. Juli wird dort täglich, von 10 bis 15.30 Uhr, trainiert. Das Trainer-Team besteht unter anderem aus einem Coach des Nachwuchsleistungszentrums eines deutschen Bundesligisten und einem Trainer aus der Nachwuchsakademie eines niederländischen Proficlubs. Auch […]