Monat: Mai 2019

  • Vorbereitungen zum 75. Jahrestag

    Heimatverein und Gesprächskreis mit viel Herzblut Grefrath (sj). Am 3. März 2020 jährt sich zum 75. Mal der Tag, an dem amerikanische Truppen in Grefrath einmarschierten. Der Heimatverein Grefrath möchte dieses Ereignis zum Anlass nehmen, die damaligen Verhältnisse und Zustände in unserer Gemeinde zu analysieren, um möglicherweise neue und bisher unbekannte Ereignisse zutage zu fördern. […]

  • Attraktiver Wohnungsmix für alle

     – ADVERTORIAL – Neuer Wohnkomplex auf der Buschstraße Kaldenkirchen (sj). Die Wohnungsnachfrage in Nettetal ist generell sehr groß. Deshalb entsteht nun auf der Kaldenkirchener Buschstraße ein neuer Gebäudekomplex mit 14 Wohneinheiten als Schwerpunkt. Bauherr ist die Baugesellschaft Nettetal, Planung und Bauleitung befinden sich in der Hand des Architekturbüros Planungsruppe Dreika, Krefeld. Der Startschuss zum Bau […]

  • Findige Kinder auf fröhlicher Forschertour

    Das bundesweite Motto: „Klein, aber oho!“ Lobberich (sj). Zwei Tage lang durften sie sich als kleine Forscher austoben, ausprobieren und kreativ sein. Da hatten die Kinder der Kindertagesstätte Löwenzahn natürlich alle Hände voll zu tun! Das Motto unter dem entdeckt und ausprobiert wurde, lautete bundesweit „Klein aber oho!“, und so gab es in jeder Gruppe […]

  • Stars beim Stadtradeln

    Symbolische Übergabe der Autoschlüssel Nettetal (red). Die STADTRADELN-Stars aus Nettetal setzen drei Wochen komplett auf das Fahrrad sowie den Öffentlichen Personennahverkehr und lassen ihr Auto 21 Tage am Stück stehen. Dieses Jahr nehmen Guido Gahlings, Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt- und Klimaschutz, Patrick Dormels und das Ehepaar Vera Thelen und Michael Meerkötter als Stars beim […]

  • Buntes City-Fest in der Niersgemeinde

    In Grefraths Innenstadt feierten zahlreiche Besucher heute ein kunterbuntes City-Fest. Noch bis 19 Uhr dauert das lustige Treiben mit vielfältigen Aktionen und Verkaufsständen sowie verkaufsoffenem Sonntag an. Hier ein paar Impressionen.

  • Großer Feuereifer beim Sebastian Cup

    Konzentriertes Kickern für die Klassenkasse Lobberich (red/sj). 270 spielfreudige Kinder fanden in diesem Jahr ihren Weg zum Sebastian Cup 2019. Für alle gab es kostenfreies Mineralwasser, und die Cafeteria war reich bestückt mit Kuchen und Muffins, für die süße Stärkung zwischendurch. Vom Hause Brunen gespendetes Obst, bot den Kindern einen zusätzlichen durstlöschenden Vitaminkick oben drauf. […]

  • Kinder im Umgang mit Medien

    Empfehlungen und Entdeckungsreisen Lobberich (sj). Immer früher kommen Kinder mit elektronischen Medien in Berührung. Die Familie ist dabei zumeist der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden. Die Kindertagesstätte St. Sebastian lädt zu einer Entdeckungsreise in kindliche Medienwelten ein. Dort erhalten interessierte Eltern wertvolle Tipps, zur Begleitung und Förderung ihrer Kinder […]

  • Kindheitserinnerungen neu erleben

    „Schiefes Trio“ entführt ins Märchenland  Lobberich (sj). „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, den bekannten Buchautor Paul Maar nach Nettetal einzuladen“, verkündet Dr. Bastian Rütten strahlend. „Mit dem Schriftsteller verknüpfen sicherlich die meisten Menschen viele Kindererinnerungen“, ist der Koordinator der Alten Kirche sicher. „Es kennt doch jeder zum Beispiel „Am Samstag kommt […]

  • Staunen und Gutes tun

    Einladung zu einer außergewöhnlichen Ausstellung Lobberich (sj). Für Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr, lädt Katja Oemmelen, Fotografin aus Leidenschaft, zu ihrer ersten Ausstellung in das Café Vielfalt, Steegerstraße 39, in Lobberich ein. „Nach einer missglückten Operation an der Halswirbelsäule im Jahr 2016 offenbarte sich, dass ich meine Finger nicht mehr benutzen kann“, erzählt die […]

  • Spielleute, Ritter und Sarwürker

    – Mittelaltermarkt am 18. und 19. Mai im Niederrheinischen Freilichtmuseum – Grefrath (red). Spielleute, Handwerker, Ritter und Händler führen das Niederrheinische Freilichtmuseum des Kreises Viersen am dritten Maiwochenende zurück ins Mittelalter. Für die achte Auflage des Mittelaltermarktes auf dem Museumsgelände am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Mai, haben sich 44 Händler und Handwerker sowie […]