Kategorie: Blaulichtreport

  • Flugzeug stürzte ab

    Pilot schwer verletzt Grefrath. Am Mittwoch, um 11.04 Uhr, erhielten die Polizei sowie der Rettungsdienst Kempen Kenntnis vom Absturz eines Flugzeugs in der Nähe des Flugplatzes Grefrath Niershorst. Das Sportflugzeug vom Typ JAG 55 stürzte zwischen der L 39 und dem Schlibecker Berg auf ein Feld. Der Pilot, ein 67-jähriger Kempener, wurde bei dem Absturz […]

  • Spiel, Spaß und Spannung

    Feuerwehr lud zum kunterbunten Familienfest ein Mülhausen (sj). Heute gab es jede Menge Spaß für Groß und Klein auf einem fröhlich bunten Familienfest! Traditionell hatte die Grefrather Feuerwehr, Löschzug Mülhausen, am heutigen Fronleichnam, zum Tag der offenen Tür eingeladen. Die Sonne zeigte sich nur selten, es blieb aber überwiegend trocken.   Im Bereich des Gerätehauses war […]

  • Gefahrgutunfall auf Speditionsgelände

    Vier leicht Verletzte ins Krankenhaus gebracht Kaldenkirchen (red). Am gestrigen Montag, 11. März, ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf einem Kaldenkirchener Speditionsgelände, Herrenpfad Süd, ein Gefahrgutunfall. Beim Entladevorgang eines Lastkraftwagens wurde durch die Gabel eines Staplers ein Fass mit flüssigem Gefahrgut beschädigt, bei dem ein Teil des Inhaltes auslief. Erste Sicherungsmaßnahmen wurden durch Speditionsmitarbeiter vorgenommen. […]

  • Dauernde Dürre: Regionalforstamt Niederrhein reagiert

    – Wälder dürfen nur noch auf festen Wegen betreten werden – Niederrhein/Kreis Viersen (red). Bereits in der vergangenen Woche hat das Regionalforstamt Niederrhein in Erwägung gezogen, das Betretungsrecht im Wald einzuschränken. Da auch bis Mitte August nicht mit nennenswerten Niederschlägen zu rechnen ist, wird nun mittels ordnungsbehördlicher Verordnung das Betretungsrecht im Wald auf feste Wege […]

  • Betrug mit vermeintlich krankem Kind

    – Heimtückische Spendenabzocke eines Mönchengladbachers – Mönchengladbach/Nettetal (sp). Ein 41-jähriger Mönchengladbacher hatte Fotos von seiner Tochter ins Netz gestellt und behauptet, er wolle Geld für die spezielle Therapie ihrer seltenen Leukämieerkrankung sammeln. Viele waren dem Aufruf gefolgt, um die Behandlung mitzufinanzieren. Jedoch stellte sich nun heraus, dass das Kind kerngesund ist. Zahlreiche Menschen hatten Anteil […]

  • Großer Teil des Kletterwaldes zerstört

    – Bürgermeisterin besucht Kletterwald und Wildgehege – Süchteln (red). Bürgermeisterin Sabine Anemüller hat sich am gestrigen Samstag einen persönlichen Überblick über die Schäden am Kletterwald und im Wildgehege auf den Süchtelner Höhen verschafft. Stadtförster Rainer Kammann hatte dazu eine sichere Route ausgewählt. Er warnte nochmals eindringlich davor, den Wald zu betreten: „Jederzeit können ohne Vorwarnung […]

  • Bilanz des Sturmtiefs Burglind

    Nettetal (sp). „Das Sturmtief Burglind hinterließ überall in Nettetal sichtbare Schäden. Seit heute Morgen, 5 Uhr, waren alle Löschzüge der Feuerwehr Nettetal im Einsatz“, berichtet Dirk Heussen, Pressesprecher der Feuerwehr. Im gesamten Stadtgebiet mussten Häuser und Straßen von Bäumen und Astwerk befreit werden. In Lobberich drohten Strommasten umzustürzen, was eine umfängliche Straßensperrung der B509 notwendig […]

  • VORKIDS für mehr Sicherheit

    – Viersener Sicherheitsoffensive Rad fahrender Kinder –  Kreis Viersen (red). Auch im Kreis Viersen verunglücken leider viele Kinder im Straßenverkehr. Insbesondere die Zahl der Unfälle von Rad fahrenden Kindern zwischen dem 10. und 14. Lebensjahr hat stark zugenommen. Die Stadt Viersen unterstützt das Forschungsprojekt VORKIDS, die Viersener Sicherheitsoffensive Rad fahrender Kinder. Bürgermeisterin Sabine Anemüller bittet […]

  • Schutzschärpen für die I-Dötzchen

    – Zusätzliche Sicherheit auf dem Schulweg – Nettetal (red). Der Herbst naht mit großer Geschwindigkeit, die Tage werden spürbar kürzer. Gleichzeitig machen sich aktuell 359 Schulneulinge auf den Weg in die Nettetaler Grundschulen und sehen sich damit ganz neuen Herausforderungen im Straßenverkehr ausgesetzt. Pünktlich zum Start des neuen Schuljahres wurden die I-Dötzchen auch in diesem […]

  • Pkw stürzt neben die Bahngleise

    – Einsatzlage zunächst unklar – Kreis Viersen (red). Verkehrsunfall auf der Autobahn 61 zwischen Mackenstein und Dülken in Fahrtrichtung Venlo – mit dieser Meldung wurde die Viersener Feuerwehr am Dienstag, 12. September 2017, um 6.27 Uhr alarmiert. Bereits während der Anfahrt erreichte die Wehrleute die Meldung, dass ein Lokführer einen Pkw an der Bahnbrücke nahe […]