Kategorie: Blaulichtreport

  • Offener Brief an die Bundesregierung

    Offener Brief an die Bundesregierung

    Offener Brief des MWGFD-Mitgliedes (Mediziner und Wissenschaftler, Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V.) Uwe Kranz, Ltd. Ministerialrat a. D. sowie ehemaliger LKA-Präsident Thüringens zum Thema „WHO-Pandemievertrag und WHO-Internationale Gesundheitsvorschriften“, adressiert an alle Mitglieder des Deutschen Bundestages, des Deutschen Bundesrates und der Länderparlamente. „Offener Brief An alle Mitglieder des Deutschen Bundestages, des Deutschen Bundesrates und der Länderparlamente…

  • Völkerrechtliche Strafanzeige wegen des Vorabkaufvertrages eingereicht

    Völkerrechtliche Strafanzeige  wegen des Vorabkaufvertrages  eingereicht

    – Völkerrechtliche Strafanzeige gegen die Hauptverantwortlichenin Deutschland wegen des Vorabkaufvertrages zwischen EU undBioNTech/Pfizer eingereicht – Marianne Grimmenstein-Balas, Sprecherin der Bürgerinitiative Gemeinwohl-Lobby, und Uwe Kranz, ehemaliger LKA-Präsident Thüringen, beide Vertreter der Menschenrechtsorganisation United For Freedom, reichten am 10. Dezember eine völkerrechtliche Strafanzeige gegen die Hauptverantwortlichen bei der Generalbundesanwaltschaft ein. Diese hatten dem Vorabkaufvertrag zwischen EU und…

  • Sicherer Umgang mit der Drohne

    Sicherer Umgang mit der Drohne

    – Helfer für viele unterschiedliche Lebenslagen und Situationen – Nettetal. Von der fortschreitenden Entwicklung moderner Technologien profitiert auch die Feuerwehr Nettetal. So besitzt sie seit 2023 einen Mulitkopter (Drohne), der speziell für feuerwehrtechnische Belange konzipiert wurde. Wie jedes andere Spezialwerkzeug muss auch der sichere Umgang mit der Drohne geübt werden. Deshalb werden im Zuge der…

  • Wenn das Handy absorbiert

    Wenn das Handy absorbiert

    – Unterschätzte Ablenkung: viele Unfälle durch Radfahrer – Von Susanne Jansen Lobberich. „Du hast es in der Hand“, so heißt die Kampagne des Kreis Viersen, die seit dem Jahr 2019 über die Gefahr der Handynutzung während des Radfahrens aufklärt. „Die Notwendigkeit begründe sich in einer erschreckend hohen Anzahl von Unfällen mit Beteiligung von Radfahrern. Mittlerweile…

  • „Wo bleiben die Kinderrechte?“ (2)

    „Wo bleiben die Kinderrechte?“ (2)

    – Pressesymposium: Institutionelle Übergriffe auf unsere Kinder – Auf Initiative der Psychologin und Systemischen Familientherapeutin, Dr. Andrea Christidis, und des ehemaligen LKA-Präsidenten von Thüringen, Uwe Kranz, war das rund fünfeinhalb Stunden dauernde Pressesymposium, unter der Schirmherrschaft des MWGFD, organisiert worden. Alle Referenten untermauerten ihre Präsentationen durch öffentlich recherchierbare Daten. (Teil eins: https://nettetalaktuell.de/pressesymposium-mehr-als-ein-weckruf/ ) Zweiter Teil…

  • Freiheit und Demokratie retten

    Freiheit und Demokratie retten

    Susanne Jansen im Interview mit… Uwe Kranz, Ltd. Ministerialrat a. D., ist unter anderem Mitglied von „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.“ (MWGFD). Der Verein ist ein Zusammenschluss von in Medizinberufen tätigen Personen und Wissenschaftlern, die sich in Forschung und Lehre mit den Themen Gesundheit, Freiheit und Demokratie beschäftigen. Die Mitglieder haben…

  • Rasch handeln im Notfall

    Rasch handeln im Notfall

    – Ein Defibrillator, nicht nur für die Alte Kirche – Von Susanne Jansen Lobberich. Im Herbst vergangenen Jahres startete der Lobbericher Michael Zillelkens einen Spendenaufruf, um Gelder für die Anschaffung von Defibrillatoren zu sammeln. Zillekens hatte im Jahr 2017 einen Herzstillstand erlitten und konnte nur durch einen zufällig in der Nähe befindlichen Defibrillator gerettet werden.…

  • Wieder mehr Einsätze

    Wieder mehr Einsätze

    – Langjähriger Sprecher übergab sein Amt – Von Susanne Jansen Lobberich. Im Januar fand im Gerätehaus Lobberich die harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung des Löschzugs statt. Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr, mitsamt Prognose für das neue, gab es eine Ehrung. Auch die Mitglieder der Ehrenabteilung und der Leiter der Feuerwehr Leo Thoenissen, sein Stellvertreter Dennis…

  • In der Rückschau

    In der Rückschau

    – Nach der Krise wieder mehr Einsätze – Leuth (sj). Mit dem ersten Teil des Berichts eröffnete Löschzugführer Jan Niklas Schmitz die Jahreshauptversammlung des Löschzugs Leuth. Im Fokus stand die Zahlenbilanz des Dienst-, Einsatz- und Lehrgangsgeschehen vom vergangenen Jahr. Steigerung „Klar erkennbar ist, dass die Lockerungen und Veränderungen während der Coronapandemie wieder für eine deutliche Steigerung…

  • Mehr Zeit für Kontrollgänge

    Mehr Zeit für Kontrollgänge

    – Entschärfung von Angsträumen – Nettetal. Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) in Nettetal wird von vier auf sechs Vollzeitstellen aufgestockt. Das hat der Stadtrat nach einer einstimmigen Empfehlung des Fachausschusses beschlossen. Wolfgang Schouten, Tönisvorster Ordnungsamtsleiter im Ruhestand, umriss auf Anfrage der Stadt Nettetal im Ausschuss die Vorteile eines funktionierenden und personell gut aufgestellten KOD. Nach Beschwerden…