Interkulturelle Woche lädt ein


– Begegnungen und Entdeckungen –

Nettetal. Unter dem inspirierenden Motto „Neue Räume“ wird herzlich zur Interkulturellen Woche 2023 eingeladen. Die Organisatoren freuen sich auf eine Woche voller Begegnungen, kultureller Entdeckungen und bereichernden Austausch.

In enger Zusammenarbeit mit dem Förderverein Flüchtlingshilfe Nettetal wird die Interkulturelle Woche vom Sonntag, 24. September, bis Sonntag, 1. Oktober, stattfinden. Hier wird eine Plattform geboten, um die kulturelle Vielfalt in Nettetal zu feiern und zugleich das Verständnis für unterschiedliche Lebensweisen und Geschichten zu vertiefen.

Die Veranstaltungen der Interkulturellen Woche umfassen ein breites Spektrum an Aktivitäten, darunter Workshops, interaktive Diskussionsrunden, Kunstausstellungen, musikalische Darbietungen und kulinarische Erlebnisse. Diese Ereignisse bieten die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen, voneinander zu lernen und gemeinsam an einem vielfältigen und inklusiven Miteinander zu arbeiten.

Weitere Informationen sind bei Integrationsbeauftragten Julia Fritz, über die Rufnummer 02153/898-5905 oder per E-Mail: julia.fritz@nettetal.de erhältlich.

(red)

, , , , , ,