Kategorie: Archiv

  • Für die Kinder: „Bleib sozial!“

    Für die Kinder: „Bleib sozial!“

    – Protestspaziergang durch Kaldenkirchen – Von Susanne Jansen Kaldenkirchen. Mit vereinten Kräften für die Kinder! Kürzlich begaben sich drei Kindertagesstätten gemeinsam auf einen Protestspaziergang durch Kaldenkirchen. Ziel war es, auf die finanziellen und personellen Probleme im Elementarbereich hinzuweisen. Gemeinsam mit ihren Eltern und Erzieherinnen liefen die Kinder von DRK-Inkita, DRK-Kita Purzelbaum und Vianobis Kinderreich durch…

  • Alter Markt durch Feiern belebter

    Alter Markt durch Feiern belebter

    – VVV beantragt Schließung von Straßenabschnitt – Von Susanne Jansen Lobberich. Der im Alltag eher wenig frequentierte, unter Beteiligung des Verkehrs- und Verschönerungsvereins  (VVV) neu gestaltete Alte Markt in Lobberich lädt mittlerweile zu einer Reihe von Dorffesten ein. Das ist der Nettetal-Tag genauso wie der Ferkesmarkt im jährlichen Wechsel mit dem Möhrenfest, das Hoppeditz-Erwachen, das…

  • Eine Vielzahl von Hilfeleistungen

    Eine Vielzahl von Hilfeleistungen

    – Jahreshauptversammlung der Gesamtwehr Nettetal – Von Susanne Jansen Nettetal. Voll besetzt war der Lobbericher Seerosensaal bei der jährlichen Hauptversammlung der Feuerwehr Nettetal. Der Einladung des Leiters der Feuerwehr, Leo Thoenissen, waren rund 250 Wehrangehörige aus der Aktiven- und Ehrenabteilung sowie der Jugendfeuerwehr gefolgt. Die Mitglieder des Trommlercorps und der Kreisfeuerwehrkapelle waren genauso mit von…

  • Die Sinnlichkeit des Einkaufens

    Die Sinnlichkeit des Einkaufens

    Kommentar von Susanne Jansen Passanten eilen vorüber, hin und her und her und hin. Geschäftiges Treiben? Nicht mehr. Nicht wie früher. Das ist seit circa 20 Jahren vorbei. „Da draußen“ ist es stiller geworden, in Zeiten von Amazon und Co. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, sagt der Volksmund. Es ist ja auch leicht, am Schreibtisch…

  • Für die Gesundheit veredeln

    Für die Gesundheit veredeln

    – Altes Wissen erhalten und weitergeben – Von Susanne Jansen Lobberich. Wie lässt sich ein neuer Apfelbaum mit erwünschten Eigenschaften für den eigenen Garten züchten? Ein Besuch des NABU Naturschutzhofes im Sassenfeld hilft, denn Hartmut Wunderlich weiß es: „Einjährige Triebe, so genannte Edelreiser in der Variante 111, werden auf einer passenden Sämlings- oder Abrissunterlage veredelt.“…

  • MWGFD: Den Geschädigten eine Stimme geben

    MWGFD: Den Geschädigten eine Stimme geben

    – Pressesymposium: „geimpft, geschädigt, geleugnet… und nun?“ (Teil 2) – Von Susanne Jansen Hinter jeder Leidensgeschichte steht ein Einzelschicksal, ein Mensch, der sich im guten Glauben die so genannte Impfung verabreichen ließ oder aus beruflichen Gründen genötigt war. Das Leid im Zuge der katastrophalen Nachwirkungen der >Impfung<, die in Wahrheit eine Gen-Therapie ist, ist groß. Es…

  • MWGFD: „geimpft, geschädigt, geleugnet… und nun?“

    MWGFD: „geimpft, geschädigt, geleugnet… und nun?“

    – Pressesymposium: Erschütternde Einzelschicksale und hohe Dunkelziffer (Teil 1) – Von Susanne Jansen Der Verein Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie (MWGFD) hatte zum Pressesymposium „geimpft, geschädigt, geleugnet… und nun?“ eingeladen. Viele Vertreter der neuen Medien waren vor Ort, als einziger Repräsentant der Mainstream-Medien nahm die „Landshuter Zeitung“ teil. Als Referenten kamen zu…

  • Bewohner im liebevollen Fokus

    Bewohner im liebevollen Fokus

    – Advertorial – Individuelle Betreuung und vielfältige Angebote – Von Susanne Jansen Lobberich. „Ein Umzug in ein Pflegeheim stellt für pflegebedürftige Personen und deren Angehörige einen Paradigmenwechsel dar. Hier endet die lange Phase des selbstbestimmten Lebens für Senioren“, weiß Genial Bahl aus langjähriger Erfahrung. Für ältere pflegebedürftige Menschen bestehe die größte Umstellung zunächst darin, sich…

  • Regional ein Original!

    Regional ein Original!

    – Advertorial – Für den Gaumen und die Seele Von Susanne Jansen Kaldenkirchen. Es macht immer wieder Spaß, über die Rad- und Wanderwege das Nettetaler Naherholungsgebiet erkunden! Jedes Jahr finden so auch zahlreiche deutsche und niederländische Gäste im Naturpark Maas-Schwalm-Nette ihren Weg in das Hofcafé Alt Bruch, Am Altenhof 22, mit seinem urigen Charme. „Unsere…

  • Einfach mal so…

    Einfach mal so…

    Kommentar von Susanne Jansen Vor vielen Jahren habe ich in einer schulischen Vertretungsstunde quasi unfreiwillig an einem Crashkurs zum Thema Improvisation auf der Bühne teilgenommen. Der Lehrer war dafür bekannt, dass Theater und Schauspiel seine Steckenpferde waren. Die Bühne war der Klassenraum, und die Aufgabe lautete: „Du begegnest einer fremden Person. Du darfst über alles…